Menu
Publication

in: werk, bauen+wohnen:«Man muss die bestehenden Instrumente nur benutzen»

Heinz Aemisegger und Alex Lehnerer im Gespräch mit Daniel Kurz und Tibor Joanelly

Der alt Bundesrichter diskutiert mit dem Städtebauer die Einflüsse des Baurechts auf den Bau der Städte. Führen Arealüberbauungen zu besserem Städtebau oder nur zu weiteren städtebaulichen Inseln? Einigkeit herrscht in der Hoffnung, dass sich durch eine geschickte Ausgestaltung der Mehrwertabgabe doch einiges besser lösen liesse. So könnten Mittel für den Freiraum eingesetzt werden, damit sich auch die Akzeptanz für Verdichtung erhöht.